ANDRÄ KUNST

Kirche als Austragungsort zeitgenössischer Kultur
  • Die Fastentuch Interpretation von Michael Gumhold bestand in einer Matte von aneinandergehefteten Magnetbandkassetten (Musikbänder, Sprachkurse, Vorträge und ähnliches mehr), die von der Kirchendecke freischwebend vor dem Hochaltar abgehängt wurde. Der Titel unterläuft das Gefühl des Betrachters, der zuerst von einer beeindruckenden Stille überrascht wird und die Fülle der gespeicherten, aber nicht abgerufenen Audio-Energie fühlt. Die Audioträger, die alten Magnetbandkassetten sind sichtbar, aber nicht hörbar. Der Titel behauptet das Gegenteil und verschärft damit die komplexe Sinneswahrnehmung.